Wir bleiben in der Schweiz – denn hier haben wir auch mit Ralph Kunz gesprochen. Er ist Professor für Praktische Theologie mit den Schwerpunkten Homiletik, Liturgik und Poimenik an der Universität Zürich und stellt sich unseren Fragen rund um das Thema Kirche. Wir reden über “sola structura”, über Resonanz, über Kirche, die sich manchmal bis zur Unkenntlichkeit entstellen muss und über Jesus, der uns auf den Sack gehen kann – wenn auch nicht so sehr wie Paulus.

Share on facebook
Share on twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.