Wir sind zu Gast bei der wunderbaren Sarah Dochhan in Leipzig. Als Yogalehrerin hilft sie Menschen, zu sich selbst zu finden, sich im großen Ganzen zu verorten, auf ihre Bedürfnisse und ihren Körper zu hören. Und als Christin findet sie viele Parallelen mit der christlichen Spiritualität. Wir fragen uns gemeinsam, was wir als Kirche davon lernen können.

Das ist übrigens unsere erste Folge mit zwei Mikrofonen! 🎙🎙Yeah!

Share on facebook
Share on twitter