Birgit liegt die Predigt am Herzen – die Predigt als Handwerk und Kunstform, die man erleben kann und sollte, wenn man die Gemeinde nicht langweilen möchte. Was das alles mit einem Brautkleid in der U-Bahn zu tun hat, das erfahrt ihr in dieser Folge.

Share on facebook
Share on twitter

One Comment

  1. Klaus Behrendt

    Als ein kenner bzw. sogar alter Liebhaber von Birgit habe ich jetzt diesen Pdcast entdeckt, der sich schon ziemlich alt ist.
    Was dort von Frau Mattausch geäußeert wird, ist gut überlegt, sehr ehrlich, aufschlußreich, anregend und anrührend!
    Hintergründig zeigt es aber auch aus ihrem ihrem persönlichen Umfeld auch ihre Verletzlichkeit, wozu viel Mut gehört!
    Insgesamt lohnend, sich das anzuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.