Birgit liegt die Predigt am Herzen – die Predigt als Handwerk und Kunstform, die man erleben kann und sollte, wenn man die Gemeinde nicht langweilen möchte. Was das alles mit einem Brautkleid in der U-Bahn zu tun hat, das erfahrt ihr in dieser Folge.

Share on facebook
Share on twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.