Siri und Markus Fuhrmann verantworten die katholische Seelsorge auf Norderney und erfanden die Sonntagstüten, als sie sich nicht mehr mit ihrer Gemeinde in der Kirche treffen durften – eine Tüte mit Anregungen zu Hause Gottesdienst zu feiern, verbunden zu bleiben und gut durch die Woche zu kommen. Die Tüten verbreiten sich über die vermeintlichen Konfessionsgrenzen hinweg und machen deutlich, was Kirche ist.

Links:

Share on facebook
Share on twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.