Das herz.netz.werk wurde von Josephine Teske (@seligkeitsdinge) auf Instagram ins Leben gerufen, als sich der Lockdown abzeichnete. Hier können sich alle beteiligen, die Lust haben in diesen Zeiten vom Glauben zu erzählen und zu teilen – egal wie, wann und mit welcher Erfahrung. Josephine organisiert die Beiträge und freut sich über die Vielfalt, die bei herz.netz.werk sichtbar wird, auch wenn die Bandbreite ganz schön groß ist. Denn: Kirche ist bunt!

Links:

Share on facebook
Share on twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.