Anna-Nicole Heinrich ist Jugenddelegierte bei der EKD-Synode und Mitinitiatorin des Hackathons #glaubengemeinsam vom 3.-5.4.2020. Gemeinsam mit vielen anderen sagt sie: “Wir wollen mutig und innovativ an Ideen arbeiten wie Glaube, Gemeinde und Gemeinschaft vor Ort – egal ob analog oder digital – gelebt werden kann. Ziel des Hackathons ist es, dass wir nach 48 Stunden möglichst vielfältige Ergebnisse rund um #glaubengemeinsam entwickelt haben. Was dabei als Ergebnis am Ende steht ist Euch als Teilnehmer:innen selbst überlassen. Alles ist möglich von einer Ideenskizze, einem neuen Projekt deiner Gruppe vor Ort bis hin zu einer fertig programmierten Plattform – wir feiern wirklich alles!”

Links:

Share on facebook
Share on twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.